Artikel
3 Kommentare

#ffm365 – Episode 1

Heute geht es nach der Klärung, warum unser Podcast überhaupt #ffm365 heißt, um die Frage, was wir an Frankfurt lieben. Kritik bleibt natürlich nicht aus und so beschäftigen wir uns beispielsweise auch mit dem Stoffel.
Zudem: Webmontag Rückblende mit einem ehemaligen Startup und die neue Rubrik “grausige Xing-Profilsprüche”. 😉

Ihr findet uns auf drei unterschiedlichen Plattformen:

Bei Soundcloud:

Bei Mixcloud:

#ffm365-Podcast – Die Liebe zu Frankfurt by #Ffm365 on Mixcloud

und bei iTunes:

Zum abonnieren – hier klicken.

Die Kapitel im Überblick:

00:00:00 Intro
00:01:30 Warum #ffm365?
00:10:46 Was liebe ich an Frankfurt?
00:45:04 Die Skyline und ihre Symbolik
00:56:37 Webmontag Rückblende
01:07:57 Die grausigsten Xing-Profilsprüche des Monats
01:11:20 Ende

Artikel
1 Kommentar

Gude!

#ffm365 – So langsam wird’s was. Der Podcast ist geplant, hier ist unser Konzept:

Der Podcast aus Frankfurt, für Frankfurt. Gebabbel aus dem Herzen Bornheims. Wir – das heißt Jenny, Juergen, Lukas und Marvin – befassen uns mit Themen, die uns und die Stadt, in der wir leben, bewegen. Neben Diskussionen über die Netz-Szene in Frankfurt werden auch aktuelle gesellschaftliche Punkte angerissen und Interviewpartner*innen eingeladen, die uns fachkundig von ihren Interessen und Arbeitsschwerpunkten berichten können.